Das Talent für den Golfsport war bei Jonas Kölbing früh zu sehen – und wurde folgerichtig erkannt. Bereits mit zwölf Jahren spielte er für die Herrenmannschaft des Golfclubs Hohenpähl und gewann den Förderpreis der Deutschen Jugend. Er vertrat Deutschland als Kaderspieler bei  Team- und Einzel-Europameisterschaften, bliebt aber trotz allen Erfolgen immer auch interessiert an einer Karriere abseits der Leaderboards. 2010 schloss er ein Studium in Golfmanagement ab, 2015 die PGA Professional Ausbildung. Seither ist er „Fully Qualified Professional“. Der Deutsche Meister bei den Profis (2015) ist zudem als Golfbuch-Autor erfolgreich.

 

Geburtsdatum: 2. April 1985

Geburtsort: Weilheim in Oberbayern

Wohnort: Tutzing

Heimatclub: GC Starnberg

Größte Erfolge: Sieg Pro Golf Tour Finale für Aufstieg auf die Challenge Tour

Stärken: Eisenspiel

Schwächen: Putten

Lieblingsschläger: Eisen 2

 

 

Lieblingskurs: The Links Fancourt

Vorbild: Dustin Johnson

Das kann ich besser als mein Vorbild: Alles ernst nehmen

Drei liebsten Freizeitbeschäftigungen: Angeln, Radfahren, Zocken

Am liebsten auf den Grill: Käseknacker/Rib-Eye

Im Handschuhfach: Nichts

Hassfach/Lieblingsfach in der Schule: Mathe/Geschichte

Größtes Ziel: Teilnahme an einem Major

Verstecktes Talent: Comedian

Golf ist für mich: Himmel und Hölle

Meine Musik für die Range: Country